Folge uns auf
Suchen Suche auf der Website

Ittireddu, Städtisches Archäologisches und Ethnographisches Museum

Ittireddu, Städtisches Archäologisches und Ethnographisches Museum

Ittireddu, Städtisches Archäologisches und Ethnographisches Museum

Das Museum besteht aus einer archäologischen und einer ethnographischen Abteilung.
Der erste Abschnitt zeigt die Ergebnisse der archäologischen Forschungen im Stadtgebiet. Für die vornuragische Zeit werden die neolithischen und neolithischen Materialien des Domus de Janas von Monte Pira, andere kulturelle Materialien der Ozieri und ein fragmentarischer Menhir ausgestellt.
Der Kultur der Nuraghen ist ein Ausstellungsraum gewidmet, der sowohl anhand der Erläuterungstafeln der wichtigsten Monumente der Gegend als auch anhand der Funde vom Berg Zuighe, wo sich das Dorf, das auf die Nuraghe Funtana bezieht, entstand, dargestellt wird.
Von großem Interesse sind unter den Materialien der Nuraghen von Funtana die beiden Steintische in der Kammer des zentralen Turms und ein Steinbecken. Bemerkenswert ist auch die Vase mit einem Deckel, der mehr als 19 Kilo Kupfer in Barren enthält.
Es ist auch möglich, den Abguss des berühmten Bronzemodells von Nuraghe und Hütte zu besichtigen, das in Ittireddu gefunden und im Nationalen Archäologischen Museum von Cagliari aufbewahrt wird.
Tafeln und Exponate veranschaulichen auch die römische und mittelalterliche Zeit: Keramikmaterialien aus der Römerzeit und dem Mittelalter, Münzen, Schmuck, aber auch die Fliesen mit dem Stempel von Attes, Freiheit von Nero.
In der ethnografischen Abteilung, die von erklärenden Tafeln und Fotodokumenten begleitet wird, werden Artefakte ausgestellt, die sich auf Aspekte der traditionellen Kultur beziehen, wie z. B. bäuerliche Arbeit, Vieh- und Milchverarbeitungstechniken, Weberei oder sogar die Zubereitung von Desserts und Backwaren.

Warum es wichtig ist, es zu besuchen
Das Museum fasst die Geschichte des Territoriums von Ittireddu und Sardinien zusammen und gibt unerfahrenen Besuchern, insbesondere Kindern, erste grundlegende Informationen über die Archäologie und Traditionen der Insel.

Strukturkategorie: Museum, Galerie und/oder Sammlung

Inhaltstyp: Archäologie

Benutzerfreundlichkeit: Öffnen

Provinz: Sassari

Gemeinsam: Ittireddu

Makrogebiet: Nordsardinien

POSTLEITZAHL: 07010

Adresse: via San Giacomo, 3

Telefon: +39 079 767623 +39 079 767625

Email: info@museoittireddu.it amministrativo@comune.ittireddu.ss.it

Januar - Dezember

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag

10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag

15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Besondere Öffnungen: Reservierung: an Samstagen und Feiertagen erforderlich.

Zugriffsmodus: Gegen eine Gebühr

Tickets :

  • Ganzzahl : 3 €, Erwachsene, .

  • Reduziert : 2.5 €, Gymnasiasten, Gruppen über 14 Personen, .

  • Reduziert : 2 €, Pflichtschüler, .

  • Freeware : 0 €, Bewohner, .

Andere Dienstleistungen: Die Aktivierung der Dienste von: Internetcafé, didaktisch-pädagogische Labore, Buchhandlung, Internetpoint wird voraussichtlich aktiviert.

Aktualisieren

29/2/2024 - 13:18

Dienstleistungen

Führungen Führungen

Wo ist es

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schicken