Folge uns auf
Suchen Suche auf der Website

Castelsardo, Museum für mediterrane Weberei

Castelsardo, Museum für mediterrane Weberei

Castelsardo, Museum für mediterrane Weberei

Das Museum beherbergt eine beeindruckende Militärfestung aus dem 12. Jahrhundert, die von der Familie Doria als strategische Hochburg des genuesischen Verteidigungssystems auf der Insel erbaut wurde.
Die Museumssammlung, die handwerklichen Produkten gewidmet ist, die durch das Verweben von Pflanzenfasern aus dem gesamten Mittelmeerraum hergestellt werden, ist als echtes Dokumentationszentrum eingerichtet.
Die Reiseroute ist in neun Räume unterteilt, die sich auf zwei Stockwerke verteilen. Im Erdgeschoss befinden sich Räume, die hauptsächlich den Verarbeitungstechniken gewidmet sind, während sich im Obergeschoss Räume befinden, die den Verwendungsbereichen gewidmet sind.
Im Museum werden hauptsächlich herrliche Stücke der beliebten Korbwaren von Castelsardo ausgestellt, wie Korbule, Körbe, Siebe und Siebe.
Ein besonderer Platz ist auch Artefakten vorbehalten, die durch die Verflechtung von pflanzlichen Fasern aus Sardinien selbst hergestellt und für den täglichen Gebrauch, die Konservierung von landwirtschaftlichen Produkten, Kleinvieh, Fischerei und Handel bis hin zur magisch-religiösen Sphäre verwendet werden, mit Objekten und Einrichtungsgegenständen von besonderem Interesse.
Zu den eindrucksvollsten Routen gehören die Restaurierung des mittelalterlichen Wachweges, der die Burg mit dem alten Kloster San Martino verband, und die Wiederverwendung der Zugbrücke nach der Restaurierung der Manganella-Bastionen.

Warum es wichtig ist, es zu besuchen
Das Museum ist einzigartig in seiner Art, wegen der Weite der Ausstellung, wegen der Besonderheit des Museumsweges, der in einer Festung stattfindet, und wegen des herrlichen Panoramas, den man von den Tribünen aus genießen kann. Der Höhepunkt der Kollektion ist „Su Fassoi“, ein Boot, das durch das Weben von Seebinsen mit Sumpfheu und Rohrnägeln hergestellt wurde und von den Fischern der Teiche Cabras und Santa Giusta verwendet wurde.

Strukturkategorie: Museum, Galerie und/oder Sammlung

Inhaltstyp: Ethnographie und Anthropologie

Benutzerfreundlichkeit: Öffnen

Provinz: Sassari

Gemeinsam: Castelsardo

Makrogebiet: Nordsardinien

POSTLEITZAHL: 07031

Adresse: via Guglielmo Marconi, s.n.c.

Telefon: +39 079 6014769 +39 347 1118547

Email: direzione.museointreccio@gmail.com

Webseite: www.mimcastelsardo.it/it/index.html

Facebook: www.facebook.com/mimcastelsardo/?locale=it_IT

Januar - März

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

02. November - 31. Dezember

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

01. April - 30. April

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

09:00 Uhr - 19:30 Uhr

01. Oktober - 01. November

Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

09:00 Uhr - 19:30 Uhr

Maggio - Juni

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

01. September - 30. September

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

09:00 Uhr - 22:00 Uhr

01. Juli - 31. Juli

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

09:00 Uhr - 00:00 Uhr

01. August - 31. August

Montag - Dienstag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag

09:00 Uhr - 01:00 Uhr

Informationen zu Tickets und Zugriff: Das Museum ist am Morgen des 25. Dezember geschlossen. Außerordentliche Schließungen der Panoramaterrassen finden am 15. August und 31. Dezember nur anlässlich des Feuerwerks statt. Der Eintritt ist frei für: Reiseleiter und Touristendolmetscher aus der Europäischen Union gegen Vorlage einer von der zuständigen Behörde ausgestellten gültigen Lizenz, behinderte Menschen und deren Begleiter, Einwohner und Minderjährige bis 6 Jahre.

Zugriffsmodus: Gegen eine Gebühr

Tickets :

  • Ganzzahl : 5 €, Erwachsene, Der Besuch beinhaltet den Zugang zum MIM - Museum of Mediterranean Weaving und zum MOG. .

  • Reduziert : 4 €, Kinder von 6 bis 16 Jahren, Schulklassen und Gruppen über 20 Personen; jeden ersten Sonntag im Monat für alle Besucher, Der Besuch beinhaltet den Zugang zum MIM - Museum of Mediterranean Weaving und zum MOG. .

Dienstleistungen Informationen: Die Audioguides sind in englischer Sprache erhältlich. Führungen sind in Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch verfügbar.

Aktualisieren

26/3/2024 - 11:01

Dienstleistungen

Unterrichtsraum Unterrichtsraum

Buchgeschäft Buchgeschäft

Audiooguide Audiooguide

Führungen Führungen

Wo ist es

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schicken